Cube of Truth Fulda


1AV-Cube_Fulda.JPG 1P1180354.JPG 3P1180353.JPG P1180345.JPG  

Cube of Truth Fulda April 2018


Trotz nicht immer schönem Wetter war der erste Cube of Truth in Fulda vor dem Bahnhof ein Erfolg.

Der “Würfel der Wahrheit” versuchte Interessierte durch die Kombination von Videos der Tierausbeutungsindustrie und auf moralischen Grundsätzen basierenden Gesprächen zu einer veganen Lebensweise zu führen.

 

„Anonymous for the Voiceless vertritt einen abolitionistischen Standpunkt bezüglich der Ausbeutung von Tieren und setzt sich für eine klare vegane Botschaft ein. Wir richten uns gegen Gewalt, insbesondere Speziesismus, aber auch andere Arten von Diskriminierung wie beispielsweise Sexismus, Homophobie und Rassismus die nicht mit unseren Werten einhergehen“, so eine Aktive des Cubes

 

osthessen-news.de-der-wuerfel-der-wahrheit-klaert-zur-tierausbeutungsindustrie-auf

 

 

 

www.anonymousforthevoiceless.org