Veganmania Würzburg 2015


1-6 | 7-12 | 13-18 | 19-24 | 25-30 | 31-36 | 37-42 | 43-48 | 49-54 | 55-60 | 61-66 | 67-69

PICT0300.JPG PICT0301.JPG PICT0302.JPG PICT0303.JPG PICT0304.JPG PICT0305.JPG  

Die „Veganmania Würzburg“, das vegane Straßenfest auf dem unteren Markt in Würzburg, fand 2015 zum 1. Mal statt und war eine voller Erfolg !

Perfekt für alle, die sich über die vegane Lebensweise, Tierrechte, Umweltschutz und viele andere Themen für ein möglichst gewaltfreies Leben informieren und dabei noch köstlich schlemmen wollten.

Viele großartige Vereine und Initiativen stellten sich an diesem Tag vor, ob nun für den richtigen Einstieg in die vegane Lebensweise, zu verschiedenen Aspekten des Umweltschutzes oder zu Lebenshöfen auf denen ehemalige, sogenannte „Nutztiere“, ein fortan lebenswertes Leben führen dürfen. Dazu gab es jede Menge Infos zum Thema Tierrechte, tiermisshandelnde Forschung (sog. Tierversuche) und mit 3D-Brillen sehr reale Einblicke in die grausame Existenz und Ausbeutung der anderen Tiere auf den Bauernhöfen oder in sonstigen Tierausbeutungsgefängnissen.

Unternehmen boten an ihren Verkaufsständen Produktneuheiten, von fair und ökologisch produzierter Mode, über tiermisshandlungsfreie Kosmetik bis hin zu Lebensmitteln an.

Das Bühnenprogramm mit informativen Vorträgen, toller Musik und vielem mehr ludt zum verweilen ein. Die Tombola mit tollen Preisen begeisterte Groß und Klein.

Natürlich kamen auch die kulinarischen Gelüste nicht zu kurz mit abwechslungsreicher und leckerer veganer Küche.

www.veganmania.at
www.veganes-wuerzburg.de

www.tierrechte-wuerzburg.de