P1160724.JPG

Weltkampagne: Ein neuer Blick auf Fische
www.ariwa.org-Fische

Welttag für das Ende der Fischerei
www.end-of-fishing.org


Fische, Fischfang, Aquakulturen
www.ariwa.org-fische

Flyer
www.rootsofcompassion.org-animal-rights-watch

 

P1160727.JPG

www.sagneinzumilch.de


Messe-Premieren in Köln: fairgoods küsst Veggienale

www.veggienale.de

www.facebook.com/veggienale

 

 

Veggienale Mainz 2107


1-4 | 5-8 | 9-12 | 13-16 | 17-20 | 21-24 | 25-28 | 29-32 | 33-36 | 37-40 | 41-44 | 45

1P1160694.JPG 2P1160695.JPG 3P1160716.JPG 4P1160729.JPG  

 

Vegan essen, gesund leben: Am 23. und 24. September 2017 kam mit der Veggienale die vegane Messe im Verbund mit der fairgoods wieder nach Mainz. In Halle 45, ehemals Phönix-Halle, gab es neben etwa 60-80 Ausstellerinnen (gemeinsam mit fairgoods) Mitmachangebote, Verkostungen, Workshops und Bühnenshows rund um die Themen veganer Lebensstil, Gesundheit und Nachhaltigkeit.

Die Ausstellenden informierten zu allen Fragen rund um eine vegane Lebensweise.

Die Veggienale findet gemeinsam mit der fairgoods statt. Auf der fairgoods fanden sich auch nicht-vegane Produkte, der Mindeststandard sind hier vegetarisch. Fleisch, gelatinehaltige und Leder-Produkte sind grundsätzlich von der Messe ausgeschlossen.

Rahmenprogramm

Podiumsdiskussionen, Fachvorträge, Workshops, Kinderprogramm gab es an beiden Tagen! Die Teilnahme an allen Programmpunkten war kostenfrei und im Eintrittspreis enthalten.

Eröffnung

Michael Ebling – Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Mainz und Schirmherr der Veranstaltung,

Marlene Haas – Gründerin & Geschäftsführerin der Nachhaltigkeitsplattform “Labl” Lust auf besser leben gGmbH und ehrenamtliche Vizepräsidentin IHK Frankfurt,

Daniel Sechert – Geschäftsführer ECOVENTA GmbH

Programm

Vegan Klischee adé - wie deckt man kritische Nährstoffe in der veganen Ernährung
Niko Rittenau – Koch und Ernährungsberater für pflanzliche Ernährung

FoodFighters: Zukunft anpacken und gestalten
Projekte gegen Lebensmittelverschwendung und für gesunde Ernährung und Umweltschutz vorgestellt.

Michael Schieferstein – Experte für Nachhaltigkeit, Konsum, Lebensmittel und Ressourcenschutz und Gründer FoodFighters e.V.

Kochshow: Vom Blatt bis zur Wurzel – gesund und köstlich
Felix Blum – Avantgarde-Koch & Pâtissier, Moderation: Niko Rittenau

Vorbild Landeshauptstadt? - Wo stehen Mainz und Wiesbaden beim Klimaschutz und der Energiewende?
Vortrag zu den aktuellen Fakten und den Zielen der beiden Landeshauptstädte Mainz und Wiesbaden bei der größten Herausforderung unseres Jahrhunderts.
Dirk Vielmeyer – Projekt-Atelier WICYCLE

Wann wird die Wende Wirklichkeit? - Klimaschutz und Energiewende als drängende Herkulesaufgabe
Podiumsdiskussion & Publikumsbeiträge. Veranstaltet vom Regionalbündnis Energiewende
mit der Klimaschutzmanagerin der hessischen Landeshauptstadt Wiesbaden, Laura Gouverneur und Dr.-Ing. Volker Wittmer, stellv. Vorsitzender des Klimaschutzbeirates des Landes Rheinland-Pfalz und Vorsitzender des Klimaschutzbeirates der Stadt Mainz
Moderation: Dirk Vielmeyer, Regionalbündnis Energiewende

Die Sojakontroverse - wissenschaftliche Antworten zu den gängigen Sojamythen
Niko Rittenau – Koch und Ernährungsberater für pflanzliche Ernährung

Energie in Bürgerhand - Wertschöpfung mit Solarpanels und Photovoltaikanlagen
Mike Stoy – 7x7finanz GmbH

Wedrussisches Wissen - 5-dimensionale gesunde und ganzheitliche Ernährung
Jana Iger – Gesundheitsberaterin

So stärken + aktivieren Sie Ihre Selbstheilungskräfte
Vortrag mit praktischer Anleitung.
Nguyên Thi Thiêt – Leiterin des Fachinstituts für ganzheitliche VinaMa®

Forschung ohne Tierleid
Vortrag über die Nicht-Übertragbarkeit von Tierversuchen und tierversuchsfreie Forschungsmethoden.
Julia Schulz – Ärzte gegen Tierversuche e.V.

Stabile Erträge durch Waldbesitz
Der Besitz von Grund und Boden sichert seit Jahrhunderten durch alle Krisen das Vermögen von Kirche, Adel, Unternehmern, selbst Elite-Unis wie Yale und Harvard. Wir zeigen Ihnen auf, wie Sie diesen Weg für sich als Direktbesitz oder als Mitglied einer Einkaufsgemeinschaft nutzen.
Alf Schröter – Vertriebsleiter Proindex Capital AG

Vegane Ernährung – worauf kommt es an?
Mariana Eberhard – Gesundheitscoach und Ernährungsberaterin, BKK ProVita 

Die Halle 45 (ehemals Phönix-Halle) befindet sich mitten auf dem Gelände der ehemaligen Waggonfabrik. Die 5.000 m² große Halle wurde 1949 wieder erbaut, nachdem diese durch den Krieg zerstört wurde. Der Name beruht auf dem Wiederaufbau der Halle zur Fertigung von Straßenbahnen: wie Phönix aus der Asche.

Kinderprogramm

Die Karotte der Freundschaft
Ein Stück gegen Ausgrenzung und Rassismus, für Freundschaft und Versöhnung, für Kinder ab 3 Jahre

Internationales Mitmach-Friedenstheater mit der Puppenspielerin Heike Kammer
Mitmach-Aktion: Handpuppen selber basteln
mit Heike Kammer – Puppenspielerin

Der Hase im Mond
Zwei Hasen und eine Maus erleben heftigen Streit. Die kleinen Zuschauer*innen helfen den Streit zu schlichten, für Kinder ab 5 Jahre

Aktionen der Aussteller
Jobs: Lust auf Karriere im grünen Bereich?
Gemeinsam mit greenjobs.de präsentieren wir euch aktuelle Stellen und Praktika
Wo? Jobwand im Eingangsbereich


 

Sag Nein zu Milch

 

 
 
Januar 2019
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   


 

Sag Nein zu Milch