Mit einem kurzen Schweifwedeln kann ein Hund mehr Gefühle ausdrücken, als mancher Mensch mit stundenlangem Gerede. Louis "Satchmo" Armstrong

Hunde

 

Hundesprache

Jagen
Das Jagen und Töten von Beutetieren ist kein Zeichen von Aggressivität, sondern lediglich normales, arteigenes, allerdings meist unerwünschtes Verhalten.

Territorialverhalten
Territorialverhalten ist Sozialverhalten und Normalverhalten von Hunden und bedeutet nicht, dass ein Hund aggressiv ist.

Knurren, Zähne fletschen
Ein Hund, der knurrt, warnt. Er will Aggression vermeiden.

Augen auf beim Hundekauf

Fragen an TierfreundInnen, die sich einen Hund anschaffen wollen
Ratschläge für TierfreundInnen, die sich einen Hund anschaffen wollen
Infos zum Thema Hundevermehrung, Handel und Verkauf.
Protestbaum


Listenhunde

"Kampf"- Hundproblematik
Die Behauptung, dass einige Hunderassen eine genetisch bedingte verminderte Beißhemmung hätten, ist falsch.
Die meisten Beißunfälle in Deutschland werden durch Schäferhunde verursacht die man nicht zu den „Kampfhunden“ rechnet.
Listenhunde haben die gleiche Beißkraft wie vergleichbare Hunde.

Ein Hund, der bellt, ist mehr wert, als ein Mensch, der lügt.Henry de Montherlant (1896 - 1972), französischer Dramatiker