Silvesterlauf Gießen 2016

Bilder von der Veranstaltung


Gutenachtlauf Veranstaltungsorte:

04109 Leipzig
: Johannapark bei der Lutherkirche, Zugang Paul-Gehrhardt-Weg
06108 Halle/Saale: Händeldenkmal auf dem Marktplatz
08523 Plauen: Parkplatz am Neoplan/MAN-Werk, Leuchtsmühlenweg 12
10557 Berlin: Moabiter Brücke (Süd-Ost-Ecke) – Nähe S-
Bahnhof „Bellevue“
16225 Eberswalde: Marktplatz am Foyer zum Paul-Wunderlich-Haus
16816 Neuruppin: Fontane-Denkmal; Fontaneplatz/Karl-Marx-Straße
18119 Rostock/Warnemünde: Warnemünde Strand – Haltestelle an der Jugendherberge
20148 Hamburg: Bodo’s Bootssteg an der Außenalster, Harvestehuder Weg 1b
21339 Lüneburg: Auf der Hude (Parkplatz Behördenzentrum Lüneburg)
24105 Kiel: Parkplatz gegenüber dem Institut für Weltwirtschaft
24768 Rendsburg: Parkplatz, Am Gerhardshain/Kanalufer
24939 Flensburg: Volksbad; Schiffbrücke 67
26123 Oldenburg: Parkplatz bei der Kläranlage Ecke Wehdestraße/Stau
26382 Wilhelmshaven: Deichbrücke/Bäcker Kempe
27472 Cuxhaven: Kaemmererplatz
28205 Bremen: Weserstadion (Tor 4/Ostkurve)
29223 Celle: Café Veg-Ruf am Schützenplatz
30167 Hannover: Leibniz Universität/Welfengarten 1 am Sachsenross
32423 Minden: Eingang Weserstadion
33613 Bielefeld: Nordpark, Ecke Apfelstr./Jöllenbeckerstr.
35037 Marburg: Uni-Stadion, Parkplatz Jahnstr. 12
35390 Gießen: Bahnhof Oswaldsgarten
36369 Lautertal: Ortsteil Engelrod/Parkplatz am Friedhof
37083 Göttingen: Parkplatz am Jahnstadion
40225 Düsseldorf: Volksgarten, bei den Uhren
41238 Mönchengladbach: Eingang Schloss Rheydt
41460 Neuss: Hamtorplatz
41539 Dormagen: Parkplatz vor dem Schützenhaus
42277 Wuppertal: Nordbahntrasse, Zugang Schulzentrum Ost
44263 Dortmund: Hafenpromenade 3 (am Café Solo/Phoenix See)
46238 Bottrop: Batenbrocker Park, Horster Straße 185
47055 Duisburg: Vor dem MSV Stadion; Margaretenstraße 5-7
47809 Krefeld: Straßenbahn-Station „Burg Linn“
48149 Münster: Parkplatz Schlossplatz Süd
48529 Nordhorn: Parkplatz am Bootsclub Nordhorn, Heseper Weg 52
49080 Osnabrück: Vor dem Moskaubad, Limberger Straße 47, Stadtteil Wüste
50996 Köln: Rodenkirchener Brücke linksrheinisch (Ortsteil Rodenkirchen)
52074 Aachen: Eingang Couven Gymnasium, Lütticher Straße 111
53225 Bonn: Unter der Kennedybrücke, Beueler Seite
55128 Mainz: Coface-Arena, Eingangsbereich Souvenirshop
58644 Iserlohn: Parkplatz Seilersee (Seeuferstraße gegenüber Eingang Sportplatz)
60311 Frankfurt: Eiserner Steg Nordseite (Nähe Römer)
65205 Wiesbaden: Parkplatz am Bürgerhaus in Wiesbaden-Erbenheim
68161 Mannheim: Am Wasserturm, Friedrichsplatz
69117 Heidelberg: Wilhelmsplatz
70173 Stuttgart: Innenhof Neues Schloss am Schlossplatz
72074 Tübingen: Eberhardsbrücke; Bushaltestelle „Neckarbrücke“
73430 Aalen: Parkplatz am Mtv Stadium
73479 Ellwangen: „Fuchseck“; Fußgängerzone
73730 Esslingen: Bahnhof Oberesslingen (Hinterausgang)
74889 Sinsheim: Elsenzhalle, Wiesentalweg 12
75175 Pforzheim: Enzauenpark an den zwei roten Säulen
76131 Karlsruhe: Schlossplatz, beim Denkmal – Nähe Platz der Grundrechte
76829 Landau: Rathausplatz bei der Reiterstatue
78462 Konstanz: Konzil-Richtung Stadtgarten
79098 Freiburg: Vor dem Alnatura Super Natur Markt, Kaiser-Joseph-Straße 282
80539 München: Odeonsplatz; Eingang Hofgarten
83022 Rosenheim: Parkplatz Edeka an der Küpferlingerstraße/Prinzregentenstraße
84066 Mallersdorf-Pfaffenberg: Marienbrunnen im Zentrum von Mallersdorf
85051 Ingolstadt: Unter der Donaupegel-Anzeige Konrad-Adenauer-Brücke (Ecke Parkstr.)
86159 Augsburg: Am Hotelturm, Imhofstraße 12
88131 Lindau: Minigolfplatz Lindau Aeschach
90402 Nürnberg: Süd-Ausgang U-Bahn-Station „Wöhrder Wiese“
94032 Passau: Mahnmal für die Opfer des Nationalsozialismus an der Innpromenade
95445 Bayreuth: Vor der Sportsbar Roxy; Hindenburgstraße 2
96047 Bamberg: Eingangsbereich Konzert- und Kongresshalle
96450 Coburg: Albertsplatz am Wasserspiel
97424 Schweinfurt: Im 1. Wehr, beim Brunnen

Der Gutenachtlauf in Österreich:
A-6850 Dornbirn: Parkplatz inatura, Jahngasse 9

Der Gutenachtlauf in der Schweiz:
CH-8073 Zürich: GZ Wipkingen, Breitensteinstraße 19a

 

Laufen - vegan

http://veganrunners.de/wp-content/uploads/2012/05/14_teamstaffel-tiergarten_gross.jpg

vegan runners

Schnappt euch euer schönstes Tierrechts-T-Shirt und die Sportschuhe und lauft mit uns für alle Tiere!

veganrunners.de

facebook-VeganRunnersGermany
 

http://4.bp.blogspot.com/-08KmmWxppcc/Uqivim1jPzI/AAAAAAAAN7A/R5_F-cMu0bU/s400/LGL-Cover-FB.jpg

Laufen gegen Leiden

Laufen gegen Leiden e.V. (oder kurz: LgL) ist ein gemeinnütziger Verein, der versucht, auf all das unvorstellbare, zum Teil der Öffentlichkeit unbekannte, meist aber verdrängte Leid hinzuweisen, welches Umwelt, Tier und Mensch auf dieser Erde unnötigerweise angetan wird.

www.laufengegenleiden.de

facebook - LaufengegenLeiden

youtube-LaufengegenLeiden


claudigoesvegan.blogspot.de - laufen-gegen-leiden






Gutenachtlauf

facebook – gutenachtlauf

Der GuteNachtLauf findet in jeder Vollmondnacht um 21:30 Uhr bundesweit, in vielen Städten statt. Es ist ein Rundkurs von fünf bis zehn Kilometern, ein Lauftreff, kein Wettkampf. Die Geschwindigkeit richtet sich nach den Teilnehmer*INNEN. Gelaufen wird bei jedem Wetter, keine Anmeldung. Jede Läufer*IN wird gebeten, vor Ort einen Euro pro Lauf an den gemeinnützigen Verein „Laufen gegen Leiden e.V.“ zu spenden.

Eingeladen sind alle, die Spaß am Bewegen haben. Jede Läufer*IN wird gebeten, vor Ort 1 Euro pro Lauf an den gemeinnützigen Verein „Laufen gegen Leiden e.V.“ zu spenden.

Kommt einfach vorbei und lauft mit uns. Wir freuen uns auf Euch.

Startorte:
www.laufengegenleiden.de – gutenachtlauf

Termine für 2017:
Samstag, 4. November 2017
Sonntag, 3. Dezember 2017

Termine für 2018:
Dienstag, 2. Januar 2018
Mittwoch, 31. Januar 2018
Freitag, 2. März 2018
Samstag, 31. März 2018
Montag, 30. April 2018
Dienstag, 29. Mai 2018
Donnerstag, 28. Juni 2018
Freitag, 27. Juli 2018
Sonntag, 26. August 2018
Dienstag, 25. September 2018
Mittwoch, 24. Oktober 2018
Freitag, 23. November 2018
Samstag, 22. Dezember 2018

Immer um 21.30 Uhr, bei jedem Wetter.

Mehr Infos hier:

www.laufengegenleiden.de

 

T-Shirts und mehr ...

Vegan Runners T-Shirt: veganrunners.de - laufshirts

Laufen gegen Leiden T-Shirt: www.lifefood24.de/Shirts-Laufen-gegen-Leiden/

www.lifefood.de - vegane-shirts-made-in-germany

Tierrechts-T-Shirts und Taschen, Rucksäcke, Schmuck, Magnettafeln, Aufkleber … www.ethice.de

 

 
 

 

Gutenachtlauf Lautertal

Gruppe - Gutenachtlauf - Lautertal - Vogelsberg

Zum Lautertaler Gutenachtlauf bei Vollmond treffen sich Läuferinnen und Läufer am Sonntag, 3. Dezember um 21.30 Uhr am Friedhof Ortseingang Lautertal-Engelrod (aus Richtung Lauterbach vor Tankstelle rechts). Eingeladen sind alle, die Lust auf Bewegung haben und einen Rundkurs von fünf oder zehn Kilometern Länge laufen wollen. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Der Lautertaler Gutenachtlauf ist einer von bundesweit über 70 Gutenachtläufen, den der Verein "Laufen gegen Leiden" regelmäßig veranstaltet.

Spendenziel: www.animalequality.de

Du bist Laufanfänger*IN, Fortgeschrittene oder Profi und möchtest Deine läuferischen Aktivitäten mit dem guten Zweck verbinden? Du möchtest also ein Teil des LgL-Läuferrudels werden?

Oder Du möchtest sogar Mitglied im veganen und gemeinnützigen Verein Laufen gegen Leiden e.V. werden? Wie schön!

Hier erfährst Du, wie Du Dich einbringen kannst.
 
www.laufengegenleiden.de - Mitmachen

 

 
LgL Vereinsmitglied Cirus zum Thema „Vegan und laufend gesund“:

In Gesprächen mit omnivoren Sportler*INNEN fällt mir immer wieder auf, dass viele von ihnen aus gesundheitlicher Perspektive keine Notwendigkeit sehen, vegan zu sein. Regelmäßige körperliche Aktivität erscheint häufig als ausreichend, um sich fit und gesund zu halten.

Reicht aber Sport alleine aus? Und wie groß ist der positive Effekt wirklich?

Hinweise dazu können uns Studien geben, die sich mit der Gefäßgesundheit verschiedener Bevölkerungsgruppen beschäftigen. Hierbei wurde die Dicke der inneren Arterienschicht, auch Intima genannt, gemessen. Verdickungen der Intima sind frühe Anzeichen für Atherosklerose.

Vergleicht man die Gefäße von Omnivoren und Veganer*INNEN, die jeweils nur eine Stunde Sport pro Woche treiben, ist es wenig überraschend, dass die vegane Gruppe besser abschneidet. Gesättigte tierische Fette und Cholesterin, die in einer omnivoren Ernährung gang und gäbe sind, führen zu Entzündungen und zur Ablagerung atherosklerotischer Plaques in den Gefäßen, wodurch die Intima-Dicke zunimmt.

Allerdings bilden Veganer*INNEN auch die einzige Bevölkerungsgruppe, die einen gesunden Body-Mass-Index aufweist. Möglicherweise ist es also nur das Normalgewicht und nicht etwa die pflanzliche Ernährung, das Veganer*INNEN besser abschneiden lässt als Omnivore.

Wie sieht es allerdings mit (omnivoren) Marathonläufer*INNEN aus, die seit über 20 Jahren trainieren und pro Woche 70 km joggen? Sie weisen ebenfalls einen gesunden BMI auf, haben darüber hinaus aber ein viel höheres Aktivitätslevel als die Gruppe unsportlicher Veganer*INNEN.

Wie nicht anders zu erwarten, haben die Marathonläufer*INNEN – bezogen auf die unsportliche omnivore Gruppe – einen deutlichen besseren Gefäßzustand. Im Vergleich zu den unsportlichen Veganer*INNEN schneiden sie allerdings schlechter ab. Der positive gesundheitliche Effekt von 3.500 absolvierten Kilometern im Jahr über mehrere Jahrzehnte reicht in dieser Hinsicht an den positiven gesundheitlichen Effekt einer pflanzlichen Ernährung nicht heran.

Natürlich sei es jedem ans Herz gelegt, sich vegan zu ernähren und Sport zu treiben. Bei Laufen gegen Leiden zeigen wir, dass diese beiden Aspekte unbedingt miteinander vereinbar sind. Falls Ihr also in der nächsten Unterhaltung mit einer omnivoren Sportsfreund*IN auf das Thema Sport und Gesundheit kommen solltet, könnte Eure Nachricht an ihn etwa so aussehen: Vor einer ungesunden Ernährung kann man nicht weglaufen – auch nicht, wenn man eine richtige ‚Kilometerfresser*IN’ ist.

 

Sag Nein zu Milch

www.SagNeinzuMilch.de